*Name der Redaktion bekannt

Bild vergrössern

Regine von Felten, * Name der Redaktion bekannt, 2010–2011

Die Auflösung der Gesichter mittels Überbelichtung verweist auf die Unmöglichkeit, einen Menschen in einem Portrait vollumfänglich zu erfassen.

Bio

Regine von Felten
(1980, Thun, Schweiz) lebt und arbeitet in Basel, Schweiz. Ausbildung: ZHdK Studienbereich Fotografie (2007), Master of Arts ZFH in Fine Arts (2011). Letzte Ausstellungen: 2010: Utopie und Alltag: im Spannungsfeld zwischen Kunst und Bildung, Kunstmuseum Thun; 2011: Master Fine Arts Degree Show, Shedhalle, Rote Fabrik, Zürich; Jubiläumsausstellung, 15. vfg Nachwuchsförderpreis, Kunsthaus Baselland; 2012: Photo 12, Maag Areal, Zürich.
www.reginevonfelten.ch